ESG siegt haushoch

Der vergangene Freitag kennzeichnete gleich mehrere Siege für den Abschlussjahrgang des ESG: die starken Teams wurden im Volleyball UND Handball gegen das Städtische Gymnasium, den ewigen Rivalen, zum Gewinner gekürt.  Trotz der heißen Temperaturen in der modernen Turnhalle des SG war eine große Menge von Schülern beider Gymnasien erschienen. Unter ihrem schallenden Jubel und den Choreographien der Cheerleader zeigte sich ein großes Gemeinschaftsgefühl.
Zuerst legte die Volleyballmannschaft unter der Leitung von Marcus Kühle vor und gewann alle Sätze.
Die ausgelassene Stimmung war am fortschreitenden Abend während des Handballspieles nicht verloren. Somit erzielte Steffen in der 29. Minute das 40. und finale Tor.
Die Blogger gratulieren!