Weihnachtskonzert verzaubert

Alljährlich findet das Weihnachtskonzert der Big Band, sowie der Kantorei und des Kantoreiorchesters statt. Dieses Mal – passend zu dieser besinnlichen Zeit des Jahres – in der Kirche Zum Guten Hirten. Auch die Mitwirkung der Eltern war eine Premiere.

Unter der Leitung von Herrn Fugmann, Herrn Rimpel und Herrn Rasche wussten alle zu verzaubern. Das Programm war gut durchmischt mit Klassikern, wie der Weihnachtshymne, und Modernen, die ebenso passend waren, wie die Stücke aus dem Film „Der Polarexpress“. Natürlich durfte das traditionelle „Tochter Zion“ nicht fehlen, zu dem zum Schluss alle mitsangen.

Somit war das Weihnachtskonzert ein würdiger Abschluss des Jahres 2017 am ESG.

Deinen Stärken und Schwächen auf der Spur – die Potentialanalyse in Klasse 8

Unsere Bloggerin Chantal hat kürzlich an der Potentialanalyse in Klasse 8 teilgenommen. Lest hier, wie ihre Eindrücke dazu waren:

Potentialanalyse – was ist das überhaupt??

Vor einigen Wochen war unsere Klasse bzw. die ganze Stufe einen Schultag lang für die Potentialanalyse in der LWL-Klinik (*Das LWL-Klinikum Gütersloh ist eine Einrichtung des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL)). Wir wurden vorher im Unterricht kaum über den Ablauf informiert, daher hatte niemand eine Ahnung von dem, was uns bevorstand. Im Haus 11 versammelten sich alle Schüler und wurden schließlich über den Ablauf aufgeklärt. In 8er-Gruppen aufgeteilt, hat jede Gruppe über den Tag verteilt insgesamt 4 Aufgaben bearbeitet. Davon waren 2 Einzelarbeit und 2 Gruppenarbeit. Während der Bearbeitung haben jeweils 2 Mitarbeiter auf bestimmte Eigenschaften der Schüler geachtet. Darunter zählen Teamfähigkeit, Problemlösung, Fehlertoleranz (Wie nehme ich Rückschläge/Fehler auf?) etc. Nachdem die Aufgabe gelöst wurde, bekam man dann eine kleine Rückmeldung.
Ich finde diese Analyse war eine gute Abwechslung zum Schulalltag. Es war ein gegliederter, aber auch entspannter Ablauf und nachdem ich mein Endergebnis bekommen habe (dazu musste ich da gestern nochmal hinfahren), weiß ich nun, wo meine ungefähren Stärken und Schwächen liegen. Diese Analyse ist eine Art Vorbereitung auf unser späteres Berufsleben. Sie soll unsere Stärken/Talente und Schwächen aufdecken, damit die zukünftige Beschäftigung auch mit unseren Leidenschaften übereinstimmt.

Jetzt unsere Frage an euch, die ihr diese Potentialanalyse ebenfalls mitgemacht habt: Wie habt ihr die Sache empfunden? Es wäre ganz toll, wenn ihr uns einen Kommentar dazu schreiben würdet!

Eure Blogger!

Adventsrätsel-Gewinner und Gewinnerinnen ermittelt

Emma und Pauline haben mittels eines ausgeklügelten Systems die Gewinner und Gewinnerinnen des Adventskalender 2017 ausgelost und auch schon in entsprechenden Kommentaren informiert. Bitte findet euch doch am Freitag in der ersten großen Pause am LZ (Haupteingang) ein, um eure Preise entgegenzunehmen.

Heute gibt es aber noch ein Bild – das habt ihr ja sicher schon gesehen – es ist nicht schön und nicht einfach zu knacken. Der Gewinner oder die Gewinnerin bekommt den Preis dann im neuen Jahr!