Die ersten Tage am ESG – WIE WAR ES DENN??? – Rückmeldungen willkommen

Liebe Neu-ESGler,

wir sind ja so gespannt – WIE WAREN DIE ERSTEN DREI TAGE AM ESG???

Wenn ihr (oder auch eure Eltern) Lust habt, dann schreibt uns doch einen Kommentar in das Kommentarfeld unten.

Was war toll, was fandet ihr eher doof, was ist gut gelaufen, was könnte man in Zukunft besser organisieren, welche Fragen brennen euch noch unter den Nägeln …

Wir freuen uns auf Rückmeldungen! Jetzt genießt ihr erstmal das Wochenende – ihr könnt ganz stolz auf euch sein, die ersten Tage sind geschafft!

Die Blogger vom ESG und das ganze ESG-Team!

Der-Tag-Des im August: 28.08. 1963 „I have a dream“

Der Monat neigt sich dem Ende – da wollen wir es nicht versäumen, den „Der-Tag-Des“ – Artikel zu posten (*du weißt nicht, was das ist: In Kürze: Jeden Monat entscheiden wir uns für einen Gedenk- oder Feiertag, den wir euch mit einem kurzen Artikel, einer lustigen Anekdote oder aus aktuellem Anlass ins Bewusstsein rufen wollen – falls ihr einen Vorschlag habt, dann dürft ihr diesen gerne an unsere Redaktion geben).

Heute vor 55 Jahren kamen über 250.000 Menschen zu einem Protestmarsch für die Rechte der Schwarzen nach Washington. Der Bürgerrechtler Martin Luther King hielt dort seine weltberühmte Rede „I have a Dream“. Er sprach von seinem Traum der Gleichberechtigung aller Menschen und einer Welt ohne Rassismus.

Was Rassismus genau ist, zeigt dir dieser Erklärfilm von der Bundeszentrale für politische Bildung.

Am 4. April 1968 um 18:01 Uhr wurde Martin Luther King auf dem Balkon von dem Rassisten James Earl Ray erschossen.

Sich gegen Rassismus und gegen hohle Parolen aus dem rechten Milieu einzusetzen, sollte uns allen – vielleicht heute wieder mehr denn je – ein Anliegen sein!

Eure Blogger

Wie war das nochmal am ersten Schultag?! Wissenswertes für den allerersten Tag am ESG

Liebe neuen ESGler und ESGlerinnen,

seid ihr startklar?!

Bestimmt seid ihr schon ein bisschen aufgeregt, oder?! Bald geht es los – neue Schule, große Schule, neue Lehrer, neue Mitschüler … all´ das ist spannend, kann aber auch schon mal etwas Kribbeln im Bauch verursachen. Ihr werdet sehen: Alle freuen sich auf euch und helfen euch!

Damit am ersten Schultag auch nichts aus organisatorischen Gründen schiefgeht, ist hier nochmal der Plan für Mittwoch (29.08.):

Denkt auch daran: Ihr bekommt am ersten Tag eure Bücher. Haltet den Platz in euerm Tornister dafür frei – bringt nur einen Block, euer Etui und ein Frühstück mit. Vielleicht können euch eure Eltern an diesem ersten Tag von der Schule abholen und euch Tragen helfen.

Genießt die letzten Ferientag!

Bis bald sagen die Blogger!

HERZLICH WILLKOMMEN IM NEUEN SCHULJAHR

Sechs Wochen Ferien liegen nun also hinter uns (*in ca. 6 Wochen liegen auch schon wieder zwei Wochen Ferien vor uns:-)) – heute startet das neue Schuljahr.

Sechs Klassenteams starten sogar ganz neu am ESG: Herzlich willkommen sagen wir daher ganz besonders zu den neuen Fünftklässlern! Wir hoffen, ihr habt einen guten Start!

Ein schönes letztes Jahr am ESG wünschen wir dem Abiturjahrgang 2019 – genießt es, das letzte Schuljahr!

Aber eben auch allen anderen, die zum großen ESG Team gehören – Schülern, Lehrern, Hausmeistern, Sekretärinnen, Eltern – wünschen wir ein aufregendes und erfolgreiches neues Schuljahr!

Wir vom ESG – Blog hoffen, dass ihr uns auch in diesem Schuljahr als LeserInnen treu bleibt.

P.S. Denkt in euren Klassen bitte auch an die Wahl der Klassenblogger für das neue Schuljahr, damit wir euch auch immer auf dem Laufenden halten können, was die Aktivitäten am ESG angeht. Nähere Infos dazu bekommt ihr noch, aber über die Besetzung des Amtes könnt ihr euch ja schon mal Gedanken machen ….

Eure Blogger!

#Mitgelesen

Auch in den Ferien lesen wir für euch die Zeitung mit: Gestern fanden wir stolze Gewinner und heute entdeckten wir ein (immer wieder) strittiges Thema:

Herzlichen Glückwunsch!
NW vom 31.07.2018
NW vom 01.08.2018
Stuss oder Muss – Handy-Verbot an Schulen?!

Genießt weiterhin eure Ferien in Nah und Fern!!!

Eure Blogger