Alle Jahre wieder – Das Posauenchorkonzert

(von Neu-Bloggerin Charlotte)

„Wie soll ich dich empfangen“, „Lobt Gott ihr Christen alle gleich“, „Gloria“, „Englische Weihnacht“ und noch viel mehr berühmte Weihnachtslieder gab der Gymnasial-Posaunenchor unter der Leitung von Anne Frevert vor der voll besetzten Martin-Luther Kirche am 2.12.2016 um 20.00 Uhr zum Besten.
Der seit 1871 bestehende Posaunenchor spielte im Wechsel mit der Kantorei des ESGs (Leitung: Thomas Rimpel) und den Solisten Adrian Büttemeier (Orgel) und Mario Grünkorn (Trompete). Diese beiden verzauberten das Publikum zwischendurch immer wieder mit großartigen Solos. Zu Beginn sang die Kantorei noch von der Empore der Kirche, aber zu den Stücken „Tochter Zion“, „Hark the herald angles sing“, „The great God of heaven“, und „O come all ye faithfull“, gesellten sich die 46 Sänger zu den Bläsern nach vorne.
Nach dem Weihnachtskonzert hielt Schulleiter Martin Fugmann eine kurze Rede, in der er allen Mitwirkenden für ihre Leistung dankte.
Mir haben die Lieder „Tochter Zion“ und „O du Fröhliche“ zum Mitsingen am besten gefallen.

Wer mehr vom Posaunenchor hören möchte, der kann – wenn er nicht zu müde vom Geschenkeauspacken🙂 ist- am 24.12.2016 um Mitternacht zuhören, wenn die Bläser von unserem Türmchen blasen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.