Auch in den Ferien auf dem Laufenden bleiben – Wir machen ein bisschen Werbung

Hallo ihr Lieben,

sechs Wochen totale Abschottung, sechs Wochen bildungsfrei?! Das muss ja auch nicht sein!
Wir haben hier und heute einen Tipp für euch, wie ihr auch in den nächsten sechs Wochen (und danach…) auf dem Laufenden bleibt bezüglich Politik und Geschichte.

Auf der Seite der Bundeszentrale für politische Bildung findet ihr ein super Angebot. Alles, was ihr dazu braucht ist ein Smartphone und einen der drei Messenger-Dienste WhatsApp, Telegram oder Insta. Klickt einfach hier: http://www.bpb.de! Die Einrichtung ist kinderleicht und nimmt keine zwei Minuten in Anspruch! (Heute gab es zum Beispiel schon ganz übersichtliche Informationen zu den Urteilen und Hintergründen des NSU-Prozesses … kompakt, gut verständlich und alles auf einen Blick)

Warum wir das so wichtig finden? In einer Zeit, in der die Informationsflut so groß ist, in der uns „alternative Fakten“ als Wahrheit verkauft werden und in der wir selbst immer mehr gefordert sind, kritisch nachzufragen und nachzuhaken (nicht nur wir Blogger als Journalisten, sondern jeder von uns …), müssen wir Bildung wieder (mehr) wertschätzen. („Education is the most powerful weapon which you can use to change the world.“ So ist es, Nelson Mandela!)

Außerdem kann man hier wirklich schöne Timer für das nächste Schuljahr bestellen – im Klassensatz sehr günstig! Auch die solltet ihr euch mal anschauen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.