Kreativ-musischer Dreikampf gegen das CJD-Gymnasium aus Versmold

Gerne gibt die Blog-Redaktion folgenden Aufruf an EUCH weiter:

Am Donnerstag, den 23.01.2020, findet um 19:30 in unserer Aula ein kreativ-musischer Dreikampf statt. 
Und wir brauchen eure Unterstützung!
Kommt und hört uns zu und feuert uns an, damit wir gegen die andere Schule gewinnen. 
Wir freuen uns auf euch!

Doch was genau ist dieser Dreikampf? Was macht ihn aus? 
Karsten Strack vom Lektora Vertrag hat diesen Dreikampf ins Leben gerufen, damit wir Schüler die Chance bekommen, unsere Kreativität ausleben zu können. 
Erst treten die Schulen innerhalb eines bestimmten Kreises gegeneinander an und die Gewinner treten dann gegen eine andere Schule an, bis es zu einem landesweiten Dreikampf kommt. 

Damit alle Flächen für die Kreativität abgedeckt werden, besteht der Dreikampf aus insgesamt vier Kategorien. 
Die erste Kategorie ist der Poetry Slam, wo die Autoren bis zu sechs Minuten Zeit haben, ihren Text vorzustellen. Und hierbei wird auch nicht beschränkt, wie er sein muss. Er kann sich reimen, muss es aber nicht, er kann auch lustig, dramatisch oder traurig sein. Wie man möchte. 
Die nächste Kategorie ist Film. Worüber der Film geht oder wie lang er sein soll, kann sich jeder selbst überlegen. 
Die dritte Kategorie ist dann Musik. Da kommen wieder verschiedene zusammen und komponieren zusammen ein Lied, welches sie vortragen. 
Die letzte Kategorie lässt den Teilnehmern freie Wahl, es kann nochmal ein Musikstück, ein Film oder ein Poetry Slam vorgetragen werden. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.