Verschärfter Lockdown – Was gilt am ESG ab Montag?

Liebe Schulgemeinde des ESG,

ab Montag ist die Präsenzpflicht für Schülerinnen und Schüler aufgehoben. Für die Klasse 5-7 soll es weiterhin ein Unterrichtsangebot geben, wobei es den Eltern freigestellt wird, ihre Kinder zur Schule zu schicken. Ab Klasse 8 werden alle Schülerinnen und Schüler auf Distanz unterrichtet.

Die Weihnachtsferien werden über den 7. und 8.1. hinaus verlängert.

Für das ESG bedeutet dies:

Am Montag bieten wir Unterricht nach Plan für die Klassen 5-7 im Gebäude an. Das ÜMI Angebot findet statt.

Für die Klassen 8-12 gibt es Distanzunterricht nach Stundenplan auf NERDL.

Ab Dienstag werden auch die Klassen 5-7 in Distanz nach Stundenplan (NERDL) unterrichtet.

Wir bitten die Eltern der Schule umgehend zu melden, ob Sie auf ein Betreuungsangebot angewiesen sind, das die Schule dann ab Dienstag bereithalten würde.

Sollten Familien der Klasse 5/6 auf ein Übermittagsangebot angewiesen sein, bitten wir dies über das Sekretariat anzumelden.

Die Mensa ist ab Montag geschlossen.

Bezüglich Klausuren und Klassenarbeiten werden wir möglichst zeitnah informieren.

Die Weihnachtsferien werden über den 7. und 8.1. hinaus verlängert.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen allen ein schönes 3. Adventswochenende.  

Martin Fugmann
(Schulleiter)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.