Einen etwas anderen Advent…

…haben auch wir vom Posaunenchor dieses Jahr erlebt. Auch, wenn Corona die normalen Aktionen unmöglich gemacht hat, gibt es doch eigentlich immer eine andere Möglichkeit. So haben wir, statt morgens in Gruppen durch die Stadt zu fahren, das Adventsblasen auf einen Nachmittag verlegt und an den Gütersloher Krankenhäusern sowie einem Altenheim gespielt. Nur auf dem Balkon unserer Schule ist dann doch zu wenig Platz um noch vernünftig Abstand zu halten und auch so sollte es natürlich keine größeren Gruppen mehr geben, weshalb das Türmchenblasen an Weihnachten dieses Jahr leider ausfällt.

Wenn ihr euch aber (vielleicht auch schon jetzt) ein bisschen Weihnachtsstimmung nach Hause holen wollt, könnt ihr gerne mal auf dem Posaunenchor Youtube Kanal vorbeischauen. Dort findet ihr ebenfalls alle fünf Adventsstücke und einige Impressionen vom Türmchenblasen der letzten Jahre 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.