Tag des im September – Jom Kippur

Für die meisten ist der Herbst, vor allem der September ja echt langweilig… das Wetter ist nicht mehr so gut, die Schule fängt wieder an und Feste wie Weihnachten liegen auch noch in weiter Ferne.

Für alle Juden gab es aber in der letzten Woche (15.09. und 16.09.) etwas zu feiern – und zwar nicht „irgendetwas“, sondern Jom Kippur, den höchsten Feiertag des Judentums. Von der Wichtigkeit kann man ihn vielleicht sogar mit Weihnachten vergleichen, denn er wird von fast allen Juden gefeiert, egal wie streng sie ihren Glauben den Rest der Zeit ausleben.

Okay okay, es ist also ein sehr wichtiger Tag, aber was wird denn jetzt genau gefeiert? Jom Kippur wird allgemein auch als das Versöhnungsfest bezeichnet. Es geht darum, mit sich selbst und anderen ins Reine zu kommen und ein besserer Mensch zu werden. Auch, weil Jom Kippur immer zehn Tage nach dem jüdischen Neujahrsfest, das sich nach dem Mondkalender richtet, gefeiert wird. Das kann man sich also ein bisschen so vorstellen, als würde man seine Neujahrsvorsätze jetzt in die Tat umsetzen – in erster Linie, indem man sich bei seinem Umfeld für alles entschuldigt, was im letzten Jahr nicht gut gelaufen ist. Und zwar persönlich, nur eine Whats-App zählt nicht.

Außerdem wird 25 Stunden lang streng gefastet – orthodoxe Juden verbringen den gesamten Tag in der Synagoge beim Beten und trinken nicht einmal Wasser, in Israel steht für einen Tag das gesamte öffentliche Leben still. Das Fest geht von einem Sonnenuntergang bis zum nächsten und endet Abends mit einem letzten Gebet und einem einzelnen langen Ton des Schofars (das ist ein Widderhorn, so wie auf dem Titelbild). Danach gibt es ein großes Festessen und die Vorbereitungen für das nächste Fest beginnen – das Laubhüttenfest, das so ähnlich ist wie das christliche Erntedankfest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.