Holidays are coming

ESGBeratung – Aktuelles vom Beratungsteam

Nach einer längeren Pause sind die Sportfreunde Stiller zurück und feiern mit ihren Fans ihr Come­back. In einem ihrer älteren Songs (Siehst du das genauso?) heißt es:

Ging es nach mir, sollten wir wieder öfter in den Himmel schauen.

Denn manchmal fehlt es uns schon sehr an Gelassenheit, an Vertrauen.

Die kleinen Dinge machen es schön, auch wenn sie schnell vergehn.

Es tut gut, Menschen lachen zu sehen.

Ich finde, das passt nach diesem Schuljahr gut zum Start in die Sommerferien. Während uns in den ver­­gangenen Jahren und letzten Monaten globale Krisen und Konflikte beschäftigt haben, be­schäf­ti­gen jeden von uns auch individuelle Sorgen und Belastungen.

Da braucht es zwischendurch den Blick in den Himmel und in die Weite, um selbst innerlich wieder weit und leicht zu werden. Gerade in den Ferien – egal ob zuhause oder im Urlaub – ist die ideale Zeit, die inneren Ressourcen und Kräfte wieder aufzutanken. Vor allem: Wieder Gelassenheit und Ver­­­trauen zu nähren.

Es braucht gar nicht die großen Dinge, häufig sind es gerade die kleinen Dinge, die uns stärken, die uns froh und innerlich weit machen: Etwas mit Familie oder Freund:innen unternehmen, in die Natur gehen und sich bewegen, ein gutes Buch lesen, sich über irgendetwas Kaputtlachen oder, oder, oder…

Auch das ESGBeratungs­team verabschiedet sich nach einem intensiven Beratungsjahr in die Ferien. Wir danken euch für euer Vertrauen und die vielen Wege, auf denen wir euch begleiten durften! Wir freuen uns, auch im neuen Schuljahr wieder für euch da zu sein! Ab dem 10. August 22 sind wir wieder im Einsatz.

Für die Zeit der Sommerferien verweisen wir wieder auf eine Reihe von Hilfsangeboten, damit ihr – im Fall der Fälle – auch in den kommenden Wochen wisst, wo jemand da ist, der euch weiterhilft.

Im Namen des gesamten Beratungsteams wünsche ich euch und euren Familien eine schöne, ent­span­nende und erhol­sa­me Ferienzeit! Bleibt gesund und passt gut auf euch auf!

Hier eine Übersicht der wichtigsten Hilfsangebote

Nummer gegen Kummer                              116 111 ( Mo-Sa 14-20 Uhr)

https://www.nummergegenkummer.de

Telefonseelsorge                                           0800/111 0 111 oder 0800/111 0 222 oder 116 123

https://www.telefonseelsorge.de                (Tag und Nacht sowie am Wochenende besetzt)

Kinderschutz-Zentrum Gütersloh                 05241/903550    (09-15 Uhr)

                                                                       0157/36386650  (Terminvereinbarung per WhatsApp)

https://www.awo-kinderschutzzentrum.de/formulare/index.php?form_id=7687

Caritas Online-Beratung

https://www.caritas.de/hilfeundberatung/onlineberatung/kinder-jugendliche/

Mädchenhaus Bielefeld e.V.                         0521/21010  (Tag und Nacht besetzt)

https://maedchenhaus-bielefeld-onlineberatung.de/startseite.html

Wendepunkt                                                 05241/85249-1 (oder am Ende die -2 oder -3)

[Beratungsstellen für Kinder/Jugendliche bei sexualisierter Gewalt]

https://www.kreis-guetersloh.de/themen/jugend/hilfen-bei-erziehungsfragen/sexueller-missbrauch/

pro familia Gütersloh                                    05241/20450

Polizei-Notruf                                                110 (in dringenden, akuten Notfällen)

Weitere Hilfsangebote für den Not- und Krisenfall findest du auf der Beratungshomepage (bitte weit nach unten scrollen): https://esg-guetersloh.de/schulgemeinde/beratungsteam/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.