Lerne die Uni kennen – Digitale INFOTAGE für Schüler*innen im Februar 2022

Gestern haben wir euch schon ans Herz gelegt, eure „Zukunft in die Hand zu nehmen“, indem ihr am Mittwoch ein Gespräch zur Studien- und Berufsberatung bei Herrn Alberts wahrnehmt. Heute machen wir euch – im Namen von Herrn D. Göhler – auf ein weiteres Angebot aufmerksam, das es euch ermöglicht, mal in den Universitätsalltag reinzuschnuppern:

Die Uni Paderborn „von Zuhause aus“ kennenlernen?

Das ist kein Problem! Vom 07.02. – 11.02.2022 werden täglich zwischen 15-19 Uhr unterschiedliche Live-Veranstaltungen (Info-Vorträge, Workshops, Probe-Vorlesungen, Beratungen) für Schüler*innen angeboten, die sich über die Uni informieren möchten. Das umfangreiche Live-Programm wird ergänzt von zeitungebundenen Inhalten und auch eine virtuelle Campusführung steht Interessierten zur Verfügung. Wer teilnehmen möchte, meldet sich ganz einfach über das Formular an und nutzt die bunte Palette der Angebote zur Studienorientierung.

Weiterlesen

Wie geht’s denn wieder los?

Vor den Ferien haben wir ja alle bestimmte Vorkehrungen getroffen, so dass der Unterricht jetzt nach den Ferien wo auch immer wieder losgehen kann.

Aus der aktuellsten Mail des Ministeriums ergibt sich, dass mit Ausnahme der Testungen (die ausgeweitet werden, s.u.) der Schulstart am kommenden Montag „ganz normal“ in Voll-Präsenz erfolgen wird.

Hier die wichtigsten Informationen zur Ausweitung der Testungen:

Für Beschäftigte gilt: 
Alle Geimpfte und Genesenen sind ab 10.1.22 verpflichtet, sich dreimal wöchentlich zu testen. Die Regelungen für die nicht immunisierten Beschäftigten bleiben davon unberührt weiter in Kraft.

Für Schülerinnen und Schüler gilt:
Alle Personen (auch genesene und immunisierte) müssen ab dem 10.1.22 an den Testungen teilnehmen. Am ersten Schultag werden also ALLE SuS in der Schule (ausnahmslos) getestet. 

Der Test-Rhythmus (dreimal wöchentlich) wird beibehalten.

Also, wenn ihr euch schon irgendwie auf Schule vorbereiten wollt, eure Sachen für Montag zusammensucht, dann denkt doch auch nochmal an die Wäscheklammer für die Test-Prozedur!

Ansonsten wünschen wir euch noch ein schönes letztes Ferienwochenende!

Bis Montag!

Die Heiligen Drei Könige – Geschenk für die Kinder unserer Partnerschule in Kenia

Weihnachtsgrüße von George Makori, dem Schulleiter unserer Partnerschule St. Joseph Junior School in Nairobi:

Der größte Wunsch der 52 Schülerinnen und Schüler der St. Joseph Junior School ist ein Paar Schuhe, die zur obligatorischen Schuluniform erforderlich sind. Wollen wir nicht alle zusammen bis zum Heiligen Dreikönigsfest 52 Paar Schuhe in Form einer Spende verschenken? Für uns ein kleiner Verzicht, für die Kinder ein kleines Wunder.

Weiterlesen

Wir müssen Vorkehrungen treffen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir sind erleichtert, dass wir den Schulbetrieb bis heute trotz einer sich ständig verschärfenden Infektionslage bis heute aufrechterhalten konnten.

Wir gehen noch davon aus, dass wir den Schulbetrieb nach den Weihnachtsferien planmäßig aufnehmen werden, würden uns aber gerne auf den Fall eines Lockdowns vorbereiten wollen, der uns erneut Distanzunterricht auferlegen könnte.

Aus diesem Grund bitten wir alle Schülerinnen und Schüler, Ihre Passwörter für ITS Learning und Kopano zu überprüfen und vorsorglich die benötigten Schulbücher aus der Schule mit nach Hause zu nehmen.

Vielen Dank für Eure/Ihre Unterstützung.

Herzliche vorweihnachtliche Grüße

Euer/ Ihr

Martin Fugmann

(Schulleiter)

Aufgepasst – ihr seid gefragt!

Heute richten wir uns mit einem Hinweis von Frau Strüwe, der neuen Sozialarbeiterin am ESG, an euch.

Derzeit haben Schüler:innen ab 15 Jahren die Möglichkeit, an einer GoetheUniversität-Studien-Umfrage zu Corona-Auswirkungen auf das eigene Leben teilzunehmen. Die Umfrage läuft bis zum 20. Dezember.  Die Teilnahme dauert ca. 20 Minuten. Unter den Teilnehmer:innen werden 20 Gutscheine im Wert von je 20 Euro verlost. 

Hier die näheren Details:

Weiterlesen

Auftaktveranstaltung des NRW-Technikums online verfügbar

Liebe Schüler|innen der Oberstufe!

Zum Start des ersten NRW-Technikums an der Universität Paderborn fand Anfang September der digitale Auftakt mit 12 Technikantinnen statt. Viele Interessierte haben unser spannendes Programm live verfolgt.

Die Aufzeichnung dieser Startveranstaltung ist nun auch online verfügbar ist und kann nun jederzeit über das Videoportal der Universität Paderborn eingesehen werden: https://videos.uni-paderborn.de/video/Auftaktveranstaltung-des-NRW-Technikums-2021/526501c773ccfa3de5aed2ff8eb0ec64

Weiterlesen

Herzliche Einladung zum Zoom-Gottesdienst

Wegen der steigenden Infektionsgefahr wollen wir die kommenden Gottesdienste digital feiern. Das muss leider auch für die Gottesdienste zu Weihnachten gelten. Dazu bekommt ihr noch genauere Informationen.

Am ersten Adventssonntag seid ihr zu einem Zoom-Gottesdienst eingeladen. In diesem Gottesdienst werden die neuen Konfirmandinnnen und Konfirmanden in der Schulgemeinde begrüßt. Er beginnt am Sonntag, 28. November, um 10.00 Uhr. Den Link findet ihr Ende der Woche auf der Homepage und dem Blog.

Mit herzlichen Grüßen,

Euer Martin Schewe

Mitteilung der Schulleitung

Liebe Schulgemeinde des ESG,

angesichts der dramatischen Infektionslage haben das Kuratorium und die Schulleitung entschieden, alle außerunterrichtlichen Präsenzveranstaltungen in der Vorweihnachtszeit abzusagen.

Auch in der Schulgemeinschaft und der unmittelbaren Umgebung nimmt die Anzahl an Impfdurchbrüchen, auch bei 3-fach geimpften Personen, zu. Dies verpflichtet uns umso mehr zu Besonnenheit und Solidarität.

Der Verzicht auf Präsenzveranstaltungen außerhalb des Unterrichts betrifft insbesondere das geplante Weihnachtskonzert am 05.12., in der Martin-Luther-Kirche, in dem der Posaunenchor sein 150-jähriges Jubiläum musikalisch gefeiert hätte, und das Konzert ,,Chor in Concert“ am 21.12., in der Evangeliumskirche.

Wir bitten außerdem von Klassen- und anderen vorweihnachtlichen Feierlichkeiten abzusehen und damit einen Beitrag zur Kontaktreduktion zu leisten.

Selbstverständlich werden wir alles daransetzen, wie in den vergangenen Jahren, virtuelle Angebote so aufzusetzen, dass die Schulgemeinschaft auch in diesen schwierigen Zeiten in Verbindung bleibt und wir Beziehungen pflegen können. 

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund

Martin Fugmann
(Schulleiter)