#bloggenfüranfänger

Wir vom Projekt vier sitzen hier und bloggen, damit wir fit sind für morgen!
Wir erstellen unsere eigenen kleinen Seiten (die wir natürlich auch wieder löschen können…). Das ist eigentlich ganz einfach … Stolpersteine inbegriffen (was sind widgets, themes häääääähhhh?????)
Schaut euch die Ergebnisse an:

kann man schon stolz drauf sein …

YEAHHHHHH!!!!

4 thoughts to “#bloggenfüranfänger”

  1. Es war sehr interessant mal zu sehen,wie man seinen eigenen blog machen kann ,etwas posten kann oder Bilder hochladen kann.Der SV Raum war cool. War auf jeden fall prima.Ich freue mich schon auf morgen!!!!!!!! 😉 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.