HEUTE – LETZTE CHANCE FÜR EURE FRAGEN – „Bonjour“ oder „Salve“?

Kann ich ohne Latein gar nichts studieren?

Ist die französische Aussprache nicht total schwer?

Mit wem (außer den LateinlehrerInnen) kann ich denn Latein reden?

Und die französischen Vokabeln mit all´ den Strichen und Häuschen (*muss man die eigentlich immer mitschreiben) – die sind doch bestimmt viel schwerer als Lateinvokabeln?

Gibt es noch das „große“ und das „kleine“ Latinum? (*Und: Gibt es etwas Vergleichbares auch in Französisch?)

Französisch oder Latein? 

Die Frage müssen sich die jetzigen SechstklässlerInnen in naher Zukunft stellen. Einigen von euch fällt die Wahl vielleicht ganz leicht, andere schwanken noch und haben da mal noch ne Frage. Und wir, wir führen euch (und vielleicht auch Sie) zu den passenden Antworten! Wie das geht? 

Wir sammeln bis Sonntagabend all´ eure/ Ihre Fragen zu diesem Thema. Ihr könnt diese entweder als Kommentar unter diesen Artikel stellen oder ihr/ Sie schickt/schicken diese an rap@esg-guetersloh.de

Versierte (also ganz fachkundige) Latein- bzw. FranzösischlehrerInnen freuen sich dann auf eine lange Liste von Fragen, die sie beantworten und euch/ Ihnen dann über diesen Kanal hier zur Verfügung stellen werden. 

Nehmt dieses Angebot an und denkt dran: Es gibt keine dummen Fragen, also scheut euch nicht!!! 

„Au revoir“ und „vale“ 🙂

Eure Blogger

(*Übrigens: Dieses Blog-Angebot ersetzt natürlich nicht die offiziellen Informationen, die von schulischer Seite an euch und eure Eltern noch früh genug rausgehen – es ist nur eine Ergänzung, ein Angebot!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.