Buchtipp des Monats

Die dunkle und zugleich gemütliche Jahreszeit hat begonnen – Zeit für Decke, Tee, Kakao, Plätzchen und BÜCHER. Frau Peter aus der Mediothek liefert euch pünktlich zum Monatsanfang eine neue Leseempfehlung.

Kinderland – eine Kindheit im Schatten der Mauer

Der Comic erzählt aus dem Leben von Jugendlichen in der DDR kurz vor dem Fall der Berliner Mauer. Der Zeichner Mawil – alias Markus Witzel – schildert die Sorgen und Nöte Heranwachsender, die sich auf dem ersten Blick kaum von denen der Altersgenossen in der Bundesrepublik Deutschland unterscheiden. In diesem Comic wird das Lebensgefühl der jungen Leute sehr gut beschrieben. 

Im reprOdukt Verlag, Berlin ist der Comic als Taschenbuchausgabe im Februar 2019 erschienen. 

Die Erstausgabe wurde bereits 2014 herausgebracht. Im Buchhandel kostet der Comic 9,95€.

IN DER MEDIOTHEK KÖNNT IHR DAS BUCH KOSTENLOS AUSLEIHEN! 

Viele Grüße aus der Mediothek von Frau Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.