Time to say goodbye –

aber ein Wiedersehen wird es geben

Nachdem euch etliche LehreInnen am Freitag noch ein paar Worte mit auf den Weg in die Ferien gegeben haben, richtet sich in diesem Post noch eine Lehrerin gesondert an euch, denn sie hat entschieden, zum nächsten Schuljahr nicht wiederzukommen, was wir als sehr, sehr schade empfinden…

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe ehemaligen Schülerinnen und Schüler und Kolleginnen und Kollegen,

Ende dieses Schuljahres verlasse ich schweren Herzens und früher als geplant aus persönlichen Gründen das Evangelisch Stiftische Gymnasium, an dem ich seit 1994 tätig war. Aufgrund der derzeitigen Situation habe ich mich entschlossen, Euch / Ihnen diese Entscheidung erst nach dem letzten Schultag und meiner offiziellen Verabschiedung durch Herrn Fugmann (Ihnen und allen anderen nochmals ein herzliches Dankeschön für alles 🙂 ) mitzuteilen. Ich bitte um Verständnis!

Ich vermisse den Präsenzunterricht und werde ihn sicher auch in Zukunft vermissen. Äußerst ungern lasse ich “meine” tollen Klassen (6f, 8c, 9c) und Oberstufenkurse (EF Pädagogik und 2 Q1-Kurse Englisch) zurück. Mich tröstet allerdings, dass ihr / Sie weiterhin am ESG bestens aufgehoben seid / sind. Bei nächster Gelegenheit, d.h. wenn alles wieder “normal” ist, werde ich an der Schule vorbeischauen und mich persönlich von Euch / Ihnen verabschieden. 🙂

Allen dem ESG Verbundenen wünsche ich auch in Zukunft alles erdenklich Gute, viel Erfolg, Glück, Zufriedenheit und vor allem Gesundheit. Ich freue mich bereits jetzt auf ein Wiedersehen!

Herzlichst

Eure / Ihre

Rita Bohlmann 🙂                                                                  (28.06.2020)

Erfinder gesucht!

Schülerwettbewerb der Firma Beckhoff

Vielleicht ist das folgende Angebot der Firma Beckhoff etwas für euch in den Ferien – es winkt auch ein Preisgeld! Lest doch mal:

Die Sommerferien stehen vor der Tür und wir wollen den Erfindergeist in Ihren Schülerinnen und Schülern wecken.

Dazu veranstalten wir den Schülerwettbewerb #automationsummer | Erfinde deine Zukunft.

Schülerinnen und Schüler können unabhängig von Alter und Jahrgangsstufe an einem, an zwei oder allen drei Angeboten teilnehmen und sich die Chance auf ein Preisgeld von bis zu 200 € sichern. 

Weitere Informationen sind zudem auf unserer Webseite unter www.beckhoff.de/automationsummer zu finden.

Bei Fragen können Sie sich gerne an mich oder an automationsummer@beckhoff.de wenden. 

Schachmatt, aber spielen geht noch?!

Ferienangebot Schach

Hallo liebe ESGlerInnen,

soweit es die Lage erlaubt werde ich mit dem Gütersloher Schachverein ab der zweiten Ferienwoche zahlreiche Angebote  für Kinder und Jugendliche anbieten.

Die Übersicht habe ich in der Anlage beigefügt:


Über die Durchführung wird dann jeweils kurzfristig in engem Kontakt mit dem Fachbereich Schule (Herrn Schlede) und dem Fachbereich Jugend (Herrn Teckemeier) entschieden.
Die Teilnehmer der Schach-AG wurden bzw. werden von mir bereits gesondert informiert. Ich denke, das Angebot ist aber auch für weitere Schüler*innen interessant. Bei der Durchführung werde ich auch vom ESG-Schüler Abimanju Premachandran unterstützt.

Es grüßt
Rüdiger Mönig

Sofia geht – Arne kommt – Stabübergabe erfolgreich gemeistert

Bloggerin Melanie berichtet

Sonntag, 15:00Uhr, Stadtpark …

… drei Wochen früher und ohne Corona wären das die Eckdaten für das Posaunenchor Pfingstkonzert mit Stabübergabe gewesen. Mit Corona wurde das Konzert abgesagt und die Stabübergabe auf das vergangene Wochenende gelegt, allerdings nur im kleineren Kreis. Auch, wenn das Ganze etwas spontan geplant war, haben es (fast) alle geschafft zu kommen, um sich von Sofia zu verabschieden und Arne als neuen Präsiden zu begrüßen. Beide haben sich in einer kurzen Rede bedankt, und ich denke auch wir können uns bedanken, für die Zeit mit Sofia und dafür, dass Arne ihr Amt übernimmt. 
Für die Zukunft müssen wir jetzt erstmal alle abwarten, ob wir nach den Ferien wieder proben können und dementsprechend, ob es 2020 immerhin ein Konzert zu Weihnachten gibt. Noch wichtiger und interessanter wird aber 2021, denn in diesem Jahr feiert der Posaunenchor sein 150. Jubiläum. Es kommen also noch einige Aufgaben und Ereignisse auf unseren 97. Präsiden zu und wie wir gesehen haben, muss man sich selbst von Corona nicht alles verderben lassen. 

Die Übergabe – Stab als „Abstandshalter“ 🙂 )

Fünft- und SechstklässlerInnen aufgepasst

Lust auf einen Wettbewerb in den Ferien?

Heute möchten wir euch noch einen Wettbewerb für die Ferien ans Herz legen. Ausgeschrieben ist dieser vom Kinder- und Jugendmuseum EnergieStadt im NaturGut Ophoven. Das Thema lautet #klimaschutzzuhause.

Das Orga-Team schreibt dazu:

Ihr könnt z.B. Plakate gestalten mit Klimaschutz-Tipps, Bilder malen, oder ihr schreibt ein Elfchen oder ein Gedicht, entwickelt ein Kartenspiel, nehmt eine Tondatei mit einem Werbeslogan auf oder baut eine Maschine aus Pappe oder Legosteinen, die beim Klimaschutz hilft. Ihr könnt ein klimafreundliches Rezept aufschreiben oder ein Insektenhotel bauen. Alles ist erlaubt. Tipps und Ideen findet ihr auf dem folgenden Padlet: https://padlet.com/naturgut_ophoven/3sf4vgh58rmcakuv, das auch in den Ferien wöchentlich erweitert wird.

Einsendeschluss ist der 21. August.

Wir wünschen einen wunderschönen erholsamen und gesunden Sommer.

Mit besten Grüßen vom
Team des Kinder- und Jugendmuseums EnergieStadt

Sprecht doch mal in eurer Klasse darüber! Wäre doch eine tolle Aktion – und falls wir euch vom Blog irgendwie unterstützen können, dann lasst es uns wissen!

Herzlich willkommen – Zusammen singen wir stärker!

Der jedes Jahr vor den Sommerferien stattfindende Begegnungsnachmittag für die neuen Fünftklässler muss wegen der Coronakrise leider entfallen. Doch es gibt Ersatz: Die Chorkinder des ESG haben unter der Leitung von Alexandra Becker und Thomas Rimpel und unter dem Motto „Zusammen singen wir stärker“ ein Video erstellt, mit dem unsere Schule alle Kinder, die zum ESG wechseln, herzlich begrüßen möchte. Zugleich hoffen wir, dass wir damit neue Kinder für die Chorschule gewinnen können.

Alle Kinder der neuen 5. Klassen und ihre Eltern haben bereits vor einigen Tagen auf dem Postwege eine Broschüre mit wichtigen Informationen zum Schulbeginn und zu ihrer Klasse erhalten. Darin befindet sich auch ein QR-Code, mit dessen Hilfe sie zu dem Begrüßungsvideo gelangen. Trotz Corona ist es ihnen so möglich, ihre Klassenlehrkraft und den Schulleiter sowie die Kinder der Chorschule kennenzulernen.

Black Lives Matter – Save the Date für eine weitere Demo

Für Sonntag, den 21.06., ist in Gütersloh erneut eine „Black Lives Matter“-Demo geplant. Organisatorinnen sind die drei ESGlerinnen Emily, Júlia und Greta (s. Bild unten).

Um 14 Uhr soll zunächst eine Kundgebung auf dem Berliner Platz stattfinden. Die Demonstration endet nach einem Demozug durch Gütersloh vor dem Rathaus um ungefähr 16 Uhr.

Besonders wichtig ist es für die Veranstalterinnen, dass alle TeilnehmerInnen einen Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten. Des Weiteren sind Demo-Teilnehmer aufgerufen, Gesichtsmasken zu tragen.

Euer täglicher Beitrag zur Nachhaltigkeit Güterslohs

Ihr wollt jeden Tag neue Challenges bestehen und dabei auch noch der Umwelt helfen? Dann seid ihr hier genau richtig!

Mit unserer Instagram Challenge Seite wollen wir mehr Umweltbewusstsein fördern – und das nicht nur mit langweiligen Texten, sondern so, dass ihr wisst, was ihr jeden Tag besser oder anders machen könnt. Wichtig zu wissen ist, dass ihr jederzeit einen Tag aussetzen könnt und auf keinen Fall „Beweise“ schicken müsst. Wir würden uns natürlich freuen, wenn wir es in der einen oder anderen Story sehen und uns so ein Bild geschickt wird, aber das ist keinesfalls ein Muss. Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit per Direktnachricht an uns wenden. Wir freuen uns auf euch!

Ach ja, „wir“, das sind übrigens Liva, Charlotte und Nele aus dem Pädagogik Kurs von Frau Milse. Die Aktion läuft vom 12. bis zum 27. Juni!