Der Blog-Adventskalender 2018 ist …

… ein harter Brocken, eine harte Nuss, eine Herkules-Aufgabe, kein Kinderspiel und auch kein Pappenstiel!!!

Der diesjährige Adventskalender wird eine harte Nuss für euch, es wird mitunter sehr lange dauern, bis euch ein Licht aufgeht, aber ihr solltet euch am Riemen reißen und in den sauren Apfel beißen, nicht zu früh die Flinte ins Korn werfen – dann (und darauf geben wir euch Brief und Siegel) könnt ihr so richtig abräumen (nachdem wir eure Antworten auf Herz und Niere geprüft haben, versteht sich…).

Na, alles klar?!

Wir sprechen nicht ins Rätseln, aber in Bildern. Ein-Wort-Metaphern, aber auch bildliche Redewendungen begegnen uns im Alltag vielerorts – und um diese bildlich-verästelte Sprache geht es in unserem Adventskalender. Jeden Tag liefern wir euch ein Bild, zu dem ihr das entsprechende Wort bzw. die entsprechende Redewendung finden und in den Kommentar schreiben müsst. Am Ende des Tages erfahrt ihr dann, wer den richtigen Hinweis geliefert und damit eine kleine Überraschung gewonnen hat.

Erwähnen und danken möchten wir an dieser Stelle ganz herzlich die/ der Klasse 8b, die die Zeichnungen angefertigt hat.

So, und nun seid ihr gefragt: Drückt auf die Tube, strengt eure grauen Zellen an, ihr dürft auch mal einen Bock schießen – hauptsache ihr macht mit!!!

(Ach ja, an den Wochenenden gibt es k e i n e neuen Bilder…)

One thought to “Der Blog-Adventskalender 2018 ist …”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.