Der Countdown läuft

Guten Morgen,

da sind wir wieder! Habt ihr eure Bücherzettel abgearbeitet, eure Taschen, die Etuis, Mappen, Sportbeutel, Farbkästen auf Vordermann gebracht?! Das nimmt ganz schön viel Zeit in Anspruch, aber es erleichtert den Start ungemein.

Wie könnte es jetzt weitergehen in unserem Countdown?

Wir finden, nach so viel geballter Organisation, die ihr in den letzten zwei Tagen erledigt habt, müsst ihr – auch Anbetracht des tollen Wetters – den Tag heute nochmal als richtigen Ferientag genießen! Ausschlafen, schwimmen, Freunde treffen, abends länger aufbleiben (vielleicht ein kleines Lagerfeuer inklusive Stockbrot – vielleicht zelten im heimischen Garten …). Holt euch nochmal den Urlaub nach Hause! Und dabei stellt ihr euch mental auf die Schule ein: Was habt ihr total genossen in den Ferien? Könnt ihr davon etwas mit in den Schulalltag integrieren?

Tipp: Ganz schöne Momente, die ihr als Foto festgehalten habt, könnt ihr euch ja auch ausdrucken – als Foto, Tassen, Handy-Hülle, Schlüsselanhänger – dann tragt ihr sie immer bei euch. Wenn der Schul- bzw. Alltagsstress dann mal wieder Überhand nimmt, dann schaut ihr euch das Foto nochmal bewusst an, macht einen kurzen Break, sammelt euch und startet neu!

Überlegt euch auch, was euch rund um Schule wieder erwartet, auf das ihr euch auch freut. Da gibt es auch so viele Dinge. Vielleicht steckt ihr euch auch bewusst schon mal Ziele. Gibt es etwas, was ihr gerne ändern möchtet, etwas, was im letzten Jahr nicht so gut geklappt hat, an dem ihr arbeiten möchtet? Schreibt es euch vielleicht auf oder sprecht mit euren Eltern darüber.

Viele Dinge sind einfach auch Kopf-Sache. Die richtige Einstellung ist häufig schon der Schlüssel zum Erfolg! Darin übt ihr euch heute!

*Extra-Tipp für die Neuntklässler: Schiebt die Suche nach einem Praktikumsplatz nicht so lange vor euch her – jetzt habt ihr noch (mehr) Zeit und könnt zu den Betrieben, Firmen, Geschäften hingehen und anfragen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.