Der Dienstag steht vor der Tür – herzliche willkommen zur ESG@Home Andacht

Heute mit diesem Gedanken für euch!

Barmherziger Gott!

Wir machen uns Sorgen wegen der Corona-Epidemie:
Sorgen um unsere Familien, Freundinnen und Freunde,
Sorgen um die vielen Menschen, die sich schon angesteckt haben,
Sorgen um die Menschen in Gegenden mit schlechter medizinischer Versorgung.

Und wir machen uns Sorgen, wie es mit uns selbst weitergeht:
ob wir gesund bleiben, wie lange die Epidemie dauert,
wann wir wieder nach draußen gehen und uns mit anderen treffen dürfen,
wann die Geschäfte wieder öffnen und wir wieder zum Sport können.

Wir bitten dich, Gott:
Halte deine Hand über uns und über die Menschen, die wir lieben,
über die Kranken und die von der Krankheit Bedrohten,
über die, die einen nahen Menschen verloren haben.
Schenke ihnen allen und uns selbst Trost, Kraft und Mut.
Bitte lass uns mit unseren Sorgen nicht allein.

Amen

Das Andachtsteam sendet euch herzliche Grüße und wünscht euch und euren Familien Gottes Segen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.