Gute Morgen – gute Woche

… wünschen euch an dieser Stelle wie immer eure Blogger! Wir starten gemeinsam in die dritte Woche ESG@Home. Yeah!

Bei uns könnt ihr auch in dieser Woche wieder täglich lesen, welche Erfahrungen wir Blogger mit dieser Art des Lernens und der ganzen Situation machen. Außerdem haben wir einige Lehrer und Lehrerinnen dazugebeten. Auch sie werden uns – wie z.B. letzte Woche schon Herr Rudolf – einige Einblicke gewähren.

Wenn auch ihr etwas zu sagen habt zu den letzten Tagen, zu ESG@Home, dann zögert nicht – schreibt uns! Je mehr Eindrücke ihr liefert, umso besser der Gesamteindruck dieser Zeit. Schreibt gern in das Kommentarfeld oder an rap@esg-guetersloh.de (*gebt auch immer an, ob ihr möchtet, dass euer Text – mit oder ohne Namen – veröffentlich werden kann).

Am Dienstag erwartet euch eine schöne Andacht von Herrn Schewe und einigen SchülerInnen.

Außerdem natürlich die Antworten zu euren Fragen rund um die Wahl zur zweiten Fremdsprache.

Einige von euch haben uns auch angeschrieben und vorgeschlagen, Arbeitsergebnisse aus der Zeit von ESG@home zu veröffentlichen. Das ist natürlich eine super Idee und wir sind offen für eure Einsendungen. Meldet euch gerne via Mail (rap@esg-guetersloh.de).

Wie ihr seht: Blog lesen lohnt sich auch diese Woche!

Bleibt alle gesund!

Eure Blogger

Und jetzt: Musik l a u t und „Herzen eng zusammenrücken“ bis die „Welt wieder aufmacht“ und wir uns alle wiedersehen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.