Guten Morgen, gute Woche …

… und ZACK, da ist es auch schon Mittwoch!

Und wir rollierend weiter.

Ein paar wenige Rückmeldungen zu dieser neuen Art des Unterrichts haben wir in der Redaktion erhalten.

Auf der Liste mit den positiven Dinge lag natürlich eine Sache ganz vorne auf: Das Wiedersehen mit den Freunden und den LehrerInnen haben viele von euch sehr schön empfunden. Gefolgt von der Tatsache, dass man endlich mal einen Tag nicht vor dem Rechner sitzen musste. Einige führten auch die Bewegung an, die man durch den Schulweg und die Pausen wieder hatte.

Leider gab es auch viele Dinge, die ihr bemängelt habt. Zum Beispiel die Aufteilung der Klasse und das „Hin-und-Her-Gehopse“ der jeweiligen Lehrkraft. Einige von euch fanden es gut, dass auch schon „richtig unterrichtet“ wurde, andere fanden es eher überflüssig und hofften, dass man einfach das Zusammensein „genießen“ würde. Und wieder andere schrieben, dass sie jetzt mit Nerdl und allem anderen so gut eingearbeitet seien, dass sie diesen einen Tag Präsenz gar nicht unbedingt bräuchten, v.a. weil man ja Freunde durchaus schon wieder treffen darf.

Tja, das mal so als kleinen Einblick in die Gedanken, die uns so erreichten.

Jetzt heißt es also: Zum Glück oder leider, je nachdem, wie ihr da draußen es so empfindet, geht es morgen also weiter mit dem rollierenden System.

Außerdem erwartet uns auch noch etwas sehr Spannendes in dieser Woche: Die Schokoladenfabrik! Ihr seid doch dabei, oder?!

Für die Abiturienten und Abiturientinnen geht es in den ultimativen Endspurt, denn in der nächsten Woche stehen die mündlichen Prüfungen, der letzte Akt sozusagen im „Drama: Abitur2020“, an (deshalb habt ihr alle übrigens am 9. und 10. Juni frei – nicht vergessen
*Anmerkung d. Red. zur Klarstellung: an diesen zwei diesen Tagen sind die Lehrkräfte durch das mündliche Abitur natürlich sehr eingespannt, so dass sie von der Präsenzpflicht bei nerdl befreit sind, dennoch können natürlich Aufgaben für diese Tage auf nerdl hinterlegt sein und zur Bearbeitung anstehen. Ein Blick auf die Plattform und die dortigen Infos kann an diesen Tagen nicht schaden!).

Also, habt eine gute Woche! Passt auf euch auf und ganz wichtig – haltet euch weiterhin sehr sorgfältig an die Hygieneregeln!!!

Bis bald!

Eure Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.