In der Schulzeit zur Equitana?!

IB-Geography on Tour – Frau Hage berichtet

Der IB Geography Kurs war heute auf der Weltmesse des Pferdesports, der Equitana, um zu untersuchen, wie international diese Messe wirklich ist. Dazu befragten wir in jeder der zwölf Hallen je zwanzig Besucher und Aussteller, wo sie herkommen, wie sie angereist sind und ob sie in Essen auch etwas außerhalb der Messe besuchen. Diese Daten werden nun weiterverarbeitet und diesen als Grundlage für unser Internal Assessment.

Das Befragen auf einer so großen Messe ist gar nicht so leicht, die Menschen haben ja anderes im Sinn, als unsere Fragen zu beantworten. Trotzdem kam am Ende auch der Spaß nicht zu kurz und die großen und kleinen (und sehr, sehr kleinen) Exkursionsteilnehmer durften sogar Beim Ponyreiten mitmachen.

Lieben Dank für euren zeitnahen Bericht!
Wir haben uns sehr gefreut …

Und hier noch ein Bolte-Rätsel zum Thema:
Was ist ein Reiter ohne Pferd?

Lösung in unseren Kommentar!

Eure Blogger!!!

2 thoughts to “In der Schulzeit zur Equitana?!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.