Sofia geht – Arne kommt – Stabübergabe erfolgreich gemeistert

Bloggerin Melanie berichtet

Sonntag, 15:00Uhr, Stadtpark …

… drei Wochen früher und ohne Corona wären das die Eckdaten für das Posaunenchor Pfingstkonzert mit Stabübergabe gewesen. Mit Corona wurde das Konzert abgesagt und die Stabübergabe auf das vergangene Wochenende gelegt, allerdings nur im kleineren Kreis. Auch, wenn das Ganze etwas spontan geplant war, haben es (fast) alle geschafft zu kommen, um sich von Sofia zu verabschieden und Arne als neuen Präsiden zu begrüßen. Beide haben sich in einer kurzen Rede bedankt, und ich denke auch wir können uns bedanken, für die Zeit mit Sofia und dafür, dass Arne ihr Amt übernimmt. 
Für die Zukunft müssen wir jetzt erstmal alle abwarten, ob wir nach den Ferien wieder proben können und dementsprechend, ob es 2020 immerhin ein Konzert zu Weihnachten gibt. Noch wichtiger und interessanter wird aber 2021, denn in diesem Jahr feiert der Posaunenchor sein 150. Jubiläum. Es kommen also noch einige Aufgaben und Ereignisse auf unseren 97. Präsiden zu und wie wir gesehen haben, muss man sich selbst von Corona nicht alles verderben lassen. 

Die Übergabe – Stab als „Abstandshalter“ 🙂 )

Guten Morgen, gute letzte Schulwoche im Schuljahr 2019/2020 …

… wünschen euch auch heute wieder die Blogger!

So, es ist nun bald geschafft, das Schuljahr 2019/2020 ist in 5 Tagen zu Ende. Ihr könnt euch wirklich alle kräftig auf die Schulter klopfen, dass ihr gerade das 2.Halbjahr mit all´ seinen Herausforderungen gemeistert habt.

Das Wetter verspricht für die kommenden Tagen ja schon absolute Ferienstimmung und vielleicht habt ihr ja Glück und eure LehrerInnen berücksichtigen das bei der Stundenplanung.

Am Dienstag erwartet euch hier statt Andacht der Schuljahresendgottesdienst. Genießt ihn, nehmt euch Zeit dafür. Sonst nehmen wir den Gottesdienst immer so selbstverständlich wahr, entscheiden, ob wir gehen oder die Zeit woanders verbringen – das gehört dazu und das lassen wir uns doch durch Corona nicht nehmen. Außerdem haben sich viele Menschen ganz viel Mühe damit gegeben. Also, seid dabei!

Am Freitag werden die Abiturienten und Abiturientinnen entlassen. Um 15h auf dem Schulhof. Wir wünschen alle Beteiligten eine schöne Feier!

Mal schauen, was diese Woche noch so bringt !

Haltet euch wacker!

Eure Blogger!

Fünft- und SechstklässlerInnen aufgepasst

Lust auf einen Wettbewerb in den Ferien?

Heute möchten wir euch noch einen Wettbewerb für die Ferien ans Herz legen. Ausgeschrieben ist dieser vom Kinder- und Jugendmuseum EnergieStadt im NaturGut Ophoven. Das Thema lautet #klimaschutzzuhause.

Das Orga-Team schreibt dazu:

Ihr könnt z.B. Plakate gestalten mit Klimaschutz-Tipps, Bilder malen, oder ihr schreibt ein Elfchen oder ein Gedicht, entwickelt ein Kartenspiel, nehmt eine Tondatei mit einem Werbeslogan auf oder baut eine Maschine aus Pappe oder Legosteinen, die beim Klimaschutz hilft. Ihr könnt ein klimafreundliches Rezept aufschreiben oder ein Insektenhotel bauen. Alles ist erlaubt. Tipps und Ideen findet ihr auf dem folgenden Padlet: https://padlet.com/naturgut_ophoven/3sf4vgh58rmcakuv, das auch in den Ferien wöchentlich erweitert wird.

Einsendeschluss ist der 21. August.

Wir wünschen einen wunderschönen erholsamen und gesunden Sommer.

Mit besten Grüßen vom
Team des Kinder- und Jugendmuseums EnergieStadt

Sprecht doch mal in eurer Klasse darüber! Wäre doch eine tolle Aktion – und falls wir euch vom Blog irgendwie unterstützen können, dann lasst es uns wissen!

Herzlich willkommen – Zusammen singen wir stärker!

Der jedes Jahr vor den Sommerferien stattfindende Begegnungsnachmittag für die neuen Fünftklässler muss wegen der Coronakrise leider entfallen. Doch es gibt Ersatz: Die Chorkinder des ESG haben unter der Leitung von Alexandra Becker und Thomas Rimpel und unter dem Motto „Zusammen singen wir stärker“ ein Video erstellt, mit dem unsere Schule alle Kinder, die zum ESG wechseln, herzlich begrüßen möchte. Zugleich hoffen wir, dass wir damit neue Kinder für die Chorschule gewinnen können.

Alle Kinder der neuen 5. Klassen und ihre Eltern haben bereits vor einigen Tagen auf dem Postwege eine Broschüre mit wichtigen Informationen zum Schulbeginn und zu ihrer Klasse erhalten. Darin befindet sich auch ein QR-Code, mit dessen Hilfe sie zu dem Begrüßungsvideo gelangen. Trotz Corona ist es ihnen so möglich, ihre Klassenlehrkraft und den Schulleiter sowie die Kinder der Chorschule kennenzulernen.

Black Lives Matter – Save the Date für eine weitere Demo

Für Sonntag, den 21.06., ist in Gütersloh erneut eine „Black Lives Matter“-Demo geplant. Organisatorinnen sind die drei ESGlerinnen Emily, Júlia und Greta (s. Bild unten).

Um 14 Uhr soll zunächst eine Kundgebung auf dem Berliner Platz stattfinden. Die Demonstration endet nach einem Demozug durch Gütersloh vor dem Rathaus um ungefähr 16 Uhr.

Besonders wichtig ist es für die Veranstalterinnen, dass alle TeilnehmerInnen einen Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten. Des Weiteren sind Demo-Teilnehmer aufgerufen, Gesichtsmasken zu tragen.