Rätsel gelöst: „Frühling lässt sein blaues Band/ wieder flattern durch die Lüfte“

Die Blog-Redaktion wollte euch allen – gerade nach den kalten Wintertagen – auf den kommenden Frühling einstimmen und hat die Fensterfront unserer Schule mit einer Gedichtzeile geschmückt. Vier SchülerInnen haben das Rätsel dazu gelöst und jetzt die Chance, zwei Kinogutscheine zu gewinnen (das Los wird entscheiden…). Danke fürs Mitmachen! Allen eine schöne Woche! Eure Blogger!

Er ist’s
Frühling lässt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte;
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen.
— Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist’s!
Dich hab‘ ich vernommen!

Eduard Mörike
(Erstdruck 1828)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.