Siegerehrung der Mathe-Olympiade

Bloggerin Melina war bei der Siegerehrung der Mathe-Olympiade dabei:

Am Mittwoch, 12.2., fand die Siegerehrung der alljährlichen Mathe- Olympiade statt. Von 120 Schüler/innen, die an einem Samstagvormittag Mathe Aufgaben gelöst haben, bekamen 60 eine Einladung zur Siegerehrung. Die Siegerehrung fand am Städtischen Gymnasium Gütersloh statt. Erst einmal wurden alle Anwesenden von der stellvertretenden Schulleiterin begrüßt. Danach hat Dr. Thorsten Hüls (ein Mathematiker der Universität Bielefeld) einen Vortrag über das Thema „Sodoku – ist das Mathematik?“ gehalten mit der Antwort „Ja Sodokus sind Mathematik“. Danach wurden die Preise verteilt. Natürlich haben auch ESGler „abgeräumt“: Erik Schmalhorst (Klasse 8) und Maximilian Reinermann (Klasse 6).

Unter den „ausgezeichneten“ Mathematikern auch zwei ESGler aus der Klasse 6c (3. v. l.). und der Klasse 8 (4.v.l.)

Herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.