Tataaaaa: Das Wort des Jahres 2018

Die Gesellschaft für deutsche Sprache hat sich gestern auf das Wort des Jahres 2018 verständigt. Es lautet „Heißzeit„.
Weitere Wörter des Jahres sind:

Was steckt hinter der Idee, Wörter des Jahres zu bestimmen? Auf der Seite der GfdS heißt es dazu
„Traditionell suchen die Mitglieder des Hauptvorstandes und die wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der GfdS nicht nach den am häufigsten verwendeten Ausdrücken, sondern wählen solche, die das zu Ende gehende Jahr charakterisieren.“ (https://gfds.de/wort-des-jahres-2018/)

Das Jugendwort des Jahres wählte kürzlich der Langenscheidt-Verlag: „Ehrenmann/Ehrenfrau
In dieser Kategorie wurden auch andere Wörter nominiert:

Wie gut kennst du dich aus mit Jugendsprache: Teste dich doch mal!
https://was-ist-jugendsprache.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.