Wie viel Durchschnitt bist du?

Juhu, endlich mal wieder Blog-Post direkt aus eurem Unterrichtsgeschehen. Herr Rudolf und die Klasse 6d geben uns einen Einblick in ihren – bestimmt nicht nur durchschnittlichen – Matheunterricht:

Hallo! Schön, dass du dir diesen Artikel anschaust. 
Wir (die 6d) wollten im Matheunterricht das Durchschnittskind unserer Klasse ermitteln und haben dazu Plakate zu folgenden Themen gestaltet:

-Durchschnittsschuhgröße,
-Durchschnittsanzahl der Haustiere,
-Durchschnittsanzahl der Instrumente,
-Durchschnittshandyzeit,
-Durchschnittsschlafzeit - wie lange schläfst du?,
-Durchschnittstrinkmenge - wie viel trinkst du am Tag? und
-Durchschnittsbücherverschleiß - wie viele Bücher liest du im Monat?

Wir hatten 6 Stunden dafür Zeit und haben uns danach die Plakate gegenseitig vorgestellt. Die Ergebnisse seht ihr auf den Bildern 😉

Habt ihr so etwas auch schonmal im Matheunterricht gemacht? Wenn ja, zu welchem Thema?

Viele Grüße, eure 6D !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.