Neuer ESGlanz – Exklusive Einblicke in die ersten Entwürfe

Unser Schulgebäude liegt derzeit ja brach – nicht aber die Arbeit an dessen Rundumerneuerung. Herr Patt, der unsere Schule in den vergangenen Wochen ausgiebig inspiziert hat (*hier nochmal der Bericht dazu), wollte in dieser Woche die ersten Pläne zum neuen Altbau präsentieren. Da ein Besuch jedoch unter den gegebenen Umständen nicht möglich ist, haben sich die Schulleitung und der Architekt dazu entschlossen, euch und Ihnen einen kleinen Einblick in die ersten Pläne über diesen Weg zu Verfügung zu stellen. Vielleicht hebt auch das eure Laune in diesen seltsamen Zeiten. Eins ist sicher – Herr Patt bringt Farbe ans Gebäude – und das nicht zu knapp – denn Farbe, so der Architekt „hat ganz maßgeblich Einfluss auf die Psyche und die Seele“.

Hier also exklusiv einige Eindrücke:

Gut, über die Farbauswahl müsste man nochmal reden …
So könnte es aussehen ….
Eine ziemlich abgefahrene Treppe am Außengebäude
Soli deo Gloria ersetzt durch Preise the Lord (Englisch ist halt Weltsprache)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.