Auftaktveranstaltung des NRW-Technikums online verfügbar

Liebe Schüler|innen der Oberstufe!

Zum Start des ersten NRW-Technikums an der Universität Paderborn fand Anfang September der digitale Auftakt mit 12 Technikantinnen statt. Viele Interessierte haben unser spannendes Programm live verfolgt.

Die Aufzeichnung dieser Startveranstaltung ist nun auch online verfügbar ist und kann nun jederzeit über das Videoportal der Universität Paderborn eingesehen werden: https://videos.uni-paderborn.de/video/Auftaktveranstaltung-des-NRW-Technikums-2021/526501c773ccfa3de5aed2ff8eb0ec64

Weiterlesen

Palettenmöbel aus der Schülerfirma smart

Hallo liebe SchülerInnen und liebe Eltern vom ESG,

die Schülerfirma smart geht an den Start!

Wenn Sie einen schönen Sommer im Garten haben wollen,
entspannt auf Gartenmöbeln sitzen,
dabei ein kühles Getränk in der Hand halten und
den Sonnenschein genießen möchten,
dann sind wir mit unseren Paletten Möbeln für den Garten genau der richtige Ansprechpartner für Sie und Ihr Ambiente!

Wir haben Spaß am Bauen und am Verschönern Ihrer Gärten.
Wenn Ihnen unsere Idee gefällt und Sie genauso an uns glauben, wie wir es tun, dann können Sie im Wert von 10 Euro Anteilsscheine erwerben, die wir ab Montag dem 29.11.2021 anbieten.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann würden wir uns freuen, wenn Sie sich bei unserer Online Informationsveranstaltung einklicken. Hier alle nötigen Daten dazu:

Weiterlesen

Herzliche Einladung zum Zoom-Gottesdienst

Wegen der steigenden Infektionsgefahr wollen wir die kommenden Gottesdienste digital feiern. Das muss leider auch für die Gottesdienste zu Weihnachten gelten. Dazu bekommt ihr noch genauere Informationen.

Am ersten Adventssonntag seid ihr zu einem Zoom-Gottesdienst eingeladen. In diesem Gottesdienst werden die neuen Konfirmandinnnen und Konfirmanden in der Schulgemeinde begrüßt. Er beginnt am Sonntag, 28. November, um 10.00 Uhr. Den Link findet ihr Ende der Woche auf der Homepage und dem Blog.

Mit herzlichen Grüßen,

Euer Martin Schewe

Mitteilung der Schulleitung

Liebe Schulgemeinde des ESG,

angesichts der dramatischen Infektionslage haben das Kuratorium und die Schulleitung entschieden, alle außerunterrichtlichen Präsenzveranstaltungen in der Vorweihnachtszeit abzusagen.

Auch in der Schulgemeinschaft und der unmittelbaren Umgebung nimmt die Anzahl an Impfdurchbrüchen, auch bei 3-fach geimpften Personen, zu. Dies verpflichtet uns umso mehr zu Besonnenheit und Solidarität.

Der Verzicht auf Präsenzveranstaltungen außerhalb des Unterrichts betrifft insbesondere das geplante Weihnachtskonzert am 05.12., in der Martin-Luther-Kirche, in dem der Posaunenchor sein 150-jähriges Jubiläum musikalisch gefeiert hätte, und das Konzert ,,Chor in Concert“ am 21.12., in der Evangeliumskirche.

Wir bitten außerdem von Klassen- und anderen vorweihnachtlichen Feierlichkeiten abzusehen und damit einen Beitrag zur Kontaktreduktion zu leisten.

Selbstverständlich werden wir alles daransetzen, wie in den vergangenen Jahren, virtuelle Angebote so aufzusetzen, dass die Schulgemeinschaft auch in diesen schwierigen Zeiten in Verbindung bleibt und wir Beziehungen pflegen können. 

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund

Martin Fugmann
(Schulleiter)

Die etwas andere Wichtelaktion oder Klassen-Adventskalender digital

Heimlichkeit und Atmosphäre in eurem Klassenzimmer

Irgendwie gehört das Wichteln und auch der Adventskalender ja schon fast zum Standard-Programm in Schulen. Es macht ja auch Spaß, aber es könnte mal zu einer Neuauflage kommen.
Falls ihr in eurer Klasse noch am Überlegen seid, ob und wie ihr eine Wichtel-Aktion gestaltet: Hier eine Idee, die uns Bloggern gut gefallen hat (und die vielleicht was für euch wäre):

Das ganze steht unter der Überschrift: „Der gute-Taten-Wichtel-Adventskalender
Das Vorgehen:
1. Jeder zieht einen Zettel, auf dem der Name eines Klassenkameraden/ Klassenkameradin notiert ist – damit ist klar: auf diese Person wirst du dein Augenmerk während der Adventszeit richten, indem du …
2. dieser Person innerhalb der nächsten Wochen mal eine „gute Tat“ tust: Stell ihr den Stuhl auf, hol ihre Jacke rein, übernimm für sie den Klassenbuch (oder anderen)-dienst, leg ihr mal heimlich eine Kleinigkeit in die Schultasche oder auf den Stuhl … es geht um die kleinen Gesten – nicht um die großen (oder typischen 3-5€) Geschenke
3. Am letzten Schultag vor den Ferien wird dann bekanntgegeben, wer der „gute-Taten-Wichtel“ der letzten Wochen war!

Na, was sagt ihr?! Das könnte über die ganze Adventszeit hinweg eine schöne, heimliche, nette, freudige und angenehme Atmosphäre in euer Klassenzimmer bringen … und das bestimmt nicht nur in der Unter- und Mittelstufe!

Falls ihr Lust habt, einen Adventskalender digital für eure Klasse zu entwerfen, dann empfehlen wir euch „24MalFreuen“. Hier gelangt ihr zu der Anleitung, mit der ihr ganz easy Schritt für Schritt eurer Kalender gestalten könnt.

Was habt ihr sonst für Ideen? Schreibt uns gerne einen Kommentar!

Eure Blogger!!