Autorenlesung mit Reiner Engelmann

Heute fand in der 3. und 4. Stunde eine Lesung in der Aula statt. Zu Gast war der Autor Reiner Engelmann, der aus seinem aktuellen Buch „Hass und Versöhnung“ las.   

Zwei 7. Klassen und zwei 8. Klassen hatten die Möglichkeit, an dieser Autorenlesung teilzunehmen.  

Der Autor erzählte aus dem Leben der beiden Hauptfiguren des Buches: Emil, der in die rechte Szene abgeglitten ist, und eine Haftstrafe verbüßen muss, trifft auf die Überlebende des Holocausts Anne. Gegenseitig erzählen sie sich ihre Geschichte. Dabei muss sich Emil mit den Erlebnissen Annes auseinandersetzen und erfährt viel über die schreckliche Diktatur Hitlers, die menschenverachtend und zersetzend gewesen ist. 

Weiterlesen

Abitur und noch nix vor?

Kostenfreier Workshop zur Berufsorientierung in der Stadtbibliothek Gütersloh

Wer sich aktuell auf seine Abiturprüfung vorbereitet und noch nicht so recht weiß, welche Berufs- oder Studienwahl die richtige sein könnte, ist herzlich eingeladen zum Workshop am Mittwoch, 23.03.2022, 15:30 bis 17:00 Uhr, in der Stadtbibliothek Gütersloh. Die Veranstaltung sich an Schülerinnen und Schüler der Q1 und Q2. Die Referentin, Ulrike Bentlage, berät seit fast 10 Jahren Abiturientinnen und Abiturienten bei der Berufswahl.

In diesem Workshop gibt Bentlage ihre Erfahrungen so weiter, dass die Teilnehmenden Antworten auf Fragen finden wie: Passt mein Berufswunsch wirklich zu mir? Was muss ich bei meiner Entscheidung berücksichtigen? Wie finde ich Ideen zur richtigen Berufs- und Studienwahl? Bentlage hat dazu auch das Buch “Schulabschluss geschafft! Und jetzt? Ein Ratgeber zur Studien- und Berufswahl” geschrieben. Es liegt zusammen mit anderen Büchern zum Thema im 2. OG der Stadtbibliothek zur Ausleihe bereit.

Weiterlesen