Projekt im Fach Geschichte sucht MitstreiterInnen aus der Q1

Herr Tonk startet hier nochmal den Aufruf an die Schüler und Schülerinnen der Q1, sich an dem Geschichtsprojekt Zum Thema „Erinnerungskultur“ zu beteiligen. Eine zentrale Rolle dabei spielt die Arbeit mit und an dem Werk, welches ihr unten seht. Dieses Erinnerungsstück lag jahrelang zur Ansicht in der Ausstellungsvitrine unserer Schule, in regelmäßigen Abständen wurde dann umgeblättert, um den gefallenen Schülern und Lehrern zu gedenken. 

Die Frage, der nachgegangen werden soll, ist, wie möchten SchülerInnen oder die Schule heute damit und mit Erinnerung allgemein umgehen?


Geplant ist die Erstellung von sind Präsentationen, die dann am 27.1.2021 in der Stadtbibliothek gehalten werden. Herr Bethlehem (ehemaliger Leiter des Städtischen Gymnasiums) und Vivien Sczesny, eine ehemalige Schülerin des ESG und Schauspielerin, moderieren den Abend. Vivien studiert Geschichte und hat das Projekt angestoßen. Mitmachen können alle aus der Q1, ggfs. auch aus der EF.

Bitte meldet euch bis zum 30.09. per Mail an Herrn Tonk (tnk@esg-guetersloh.de). 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.