„Man muss auch mal mit einer 3 leben können“ – Wie war das erste Jahr als Stifter???

Uns hat interessiert, welche Bilanz die jetzigen Fünftklässler am Ende ihres ersten Schuljahres am ESG ziehen. Sieben Kinder haben wir zu diesem Thema befragt und ihre Antworten für euch zusammengeschrieben. Lesenswert!!!

 

Was vermisst ihr am ESG hier, wenn ihr auf eure Zeit an der Grundschule zurückdenkt?

 

  • die Schulhofgestaltung war an unserer Grundschule interessanter und abwechslungsreicher
  • wir hatten ein Klettergerüst, eine große Wiese
  • manchmal vermisse ich das gemütliche, kleine Ambiente der Grundschule
  • an der Grundschule war es im letzten Jahr schön, zu den „Größten“ zu gehören – hier musste man quasi wieder als I-Männchen anfangen
  • ich vermisse gar nichts 😀

 

Welchen Tipp würdet ihr angehenden ESG Schülern geben, die jetzt – am Ende ihrer Grundschulzeit – bestimmt ganz nervös sind?

 

  • habt keine Angst vor dem Neubeginn
  • man schließt auch hier an der riesigen Schule schnell neue Freundschaften
  • und: vor Oberstufenschülern muss man keine Angst haben 😀

 

Habt ihr neue Fächer bekommen, die euch sehr gut gefallen?

 

  • Biologie gefällt mir gut – wir hatten zwar schon Sachunterricht an der Grundschule, aber in Bio behandelt man die Themen rund um Mensch und Tier und Pflanzen noch genauer
  • Erdkunde und Politik sind auch neue Fächer, die viel Spaß machen
  • wir vermissen Kunst  🙁

 

Habt ihr weniger Freizeit als vorher? Müsst ihr viel lernen?

 

  • ja, auf jeden Fall verbringe ich mehr Zeit mit dem Lernen und den Hausaufgaben
  • ja, auch in Fächer, die in der Grundschule noch richtig leicht waren, muss ich mich jetzt richtig „reinhängen“ um mitzukommen

 

Was war bis jetzt euer tollstes Erlebnis am ESG?

 

  • alle: Spiekeroog!!!
  • und schön war es auch, die neue Klasse und die Klassenlehrerin zum ersten Mal zu treffen

 

Was war so genial an der Klassenfahrt nach Spiekeroog?

 

  • wir waren viel am Strand
  • es gab tolle Challenges
  • die Disco war cool
  • man hat so viel zusammen gemacht
  • die Gemeinschaftsbildung
  • einfach alles!!!

 

Wählt ihr Französisch oder Latein? Warum?

 

  • ich wähle Französisch, denn an der Grundschule hatte ich schon einen Pluskurs in der Sprache
  • ich wähle Französisch, denn in meiner Familie gibt es viele Menschen, die Französisch sprechen
  • ich wähle Französisch, weil ich schon seit meiner frühen Kindheit nach Frankreich gefahren bin
  • ich wähle Latein, das hat mein Bruder auch schon gemacht und der kann mir dann helfen
  • ich wähle Latein, denn das ist eine Sprache, die ja auch für andere Fächer wichtig ist
  • ich wähle Latein, weil ich mich auch für alte Geschichte interessiere

 

 

Wenn ihr euch etwas wünschen dürften für die Pausengestaltung, was wäre das?

 

  • eine Schaukel/ Netzschaukel
  • …allerdings ist diese Schule ja so groß, man müsste wohl ewig anstehen…
  • einen Kletterparcours
  • warum gibt es eigentlich ein Trampolin hier, das man nicht benutzen darf?
  • längere Pausen wären nicht schlecht 😀

 

Habt ihr eine Lehrperson schon besonders ins Herz geschlossen (mit einem Augenzwinkern gefragt … und mit Frau Rapp im Raum sitzend 😀 )?

 

  • alle: unsere Klassenlehrerin Frau Kaci!!!
  • Herr Menzen
  • Frau Mülot
  • Frau Becker
  • Frau Rapp

 

Habt ihr einen Lieblingsraum am ESG?

 

  • die Medi ist cool

 

Empfehlt ihr das ESG weiter?

 

  • alle: Auf jeden Fall/ JA!!
  • allerdings sollte man dafür auch echt gut sein – nicht nur gute Noten… auch Ehrgeiz haben und Geduld haben
  • man muss sich auch im Klaren sein, dass man (nicht wie an der Grundschule) auch mal mit einer Note wie der 3 oder einer 4 leben muss
  • und man muss sich wirklich gut organisieren: In der Grundschule gab es für alle Dinge ein Schreiben/ eine Postmappe; jetzt stehen die Informationen nur noch an der Tafel, man muss es sich selbständig notieren und an viele Sachen denken

 

 

Euer Abschlusssatz (bitte führt ihn weiter): „Mein erstes Jahr am ESG war …“

  • …anstrengend
  • …anders als an der Grundschule
  • …aufregend und schön
  • …durcheinander
  • …spannend
  • …lustig und schön

 

 

Danke, dass ihr uns einen Einblick in euer erstes Jahr am ESG gegeben habt. Wir wünschen euch auch weiterhin viel Erfolg und vor allem Freude und Spaß an dieser Schule! Schön war es mit euch! Eure Blogger!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.