Auf Wiedersehen & au revoir…!

« Bonjour » und « Salut » Frau Lotz, Frau Davids und Herr Kruse …und bald leider « au revoir !.. »

Zum Schuljahresende werden Frau Lotz, Frau Davids und Herr Kruse leider unsere Schule verlassen und wie immer haben wir vom ESbloG ein Interview mit den drei Lehrkräften geführt.  Schaut doch gerne mal rein :). Viel Spaß beim Lesen! 

Wie lange unterrichten Sie schon am ESG? 

Fr. Lotz: Ich unterrichte am ESG schon seit 1990. Mir haben hier ganz besonders der Ort und die Umgebung gefallen. Es war meine 1. Stelle am ESG und ich bin sehr dankbar dafür, dass ich hier unterrichten durfte! 

Fr. Davids: Seit 1986. 1984 war ich im Referendariat. Zuerst unterrichtete ich an einer Realschule und einem Gymnasium in Detmold. Anschließend hat es mich zum ESG geführt. 

Hr. Kruse: Ich bin hier seit 1989. Ich habe immer noch das Gefühl, dabei einen „tollen Griff“ getan zu haben, denn das war damals nicht so einfach… Man musste gucken, wo man überhaupt eine Stelle bekommt, denn dies war nach meiner Studien- und Referendariatszeit sehr schwierig. 

Weiterlesen

Time to say Goodbye – Frau Eckernkamp im Blog-Interview

Es gibt ja Menschen am ESG, die gefühlt immer schon da waren, die einfach zum Bild der Schule dazugehören. Ohne diese Menschen kann man das ESG irgendwie gar nicht denken – aber wir werden uns daran gewöhnen müssen, dass wir mit Ende diesen Schuljahres ohne Frau Eckernkamp auskommen müssen. Seit fast 20 Jahren kümmert, koordiniert, kontaktiert und kommuniziert sie im Sekretariat. Ohne ein Blog-Interview kommt sie uns aber nicht davon! Maxi, Malou und Paula haben sich mit ihr getroffen.

Seit wann sind sie schon beim ESG als Sekretärin? 
Am ESG bin ich seit 2003.

Weiterlesen

Time to say Goodbye – Frau Erhardt im Blog-Interview

Dass wir mit Ende diesen Schuljahres von einigen Kollegen Abschied nehmen müssen, die uns quasi altersbedingt verlassen, hatten wir ja „auf dem Schirm“, aber Frau Erhardt geht?! Diese Nachricht kam überraschend und wir mussten direkt mal nachhaken.

  1. Wir waren etwas überrascht, dass Sie das ESG verlassen – dürfen wir fragen, warum und ob es für Sie auch überraschend kam? 

Weil ich gerne mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren wollte. Die Fahrtzeit hat viel Zeit in Anspruch genommen und ich wollte gerne näher an meiner Schule wohnen.

Frau Erhardt verbreitet gute Stimmung – sie wird uns fehlen!

2. Wie lange waren Sie denn am ESG als Lehrerin tätig? 

7 Jahre.

3. Wie fanden sie ihre Zeit auf dieser Schule? Können Sie das zusammenfassend sagen?

Ich war sehr gerne hier und habe lange überlegt, da ich eine so tolle Schule nicht mal eben verlassen wollte. Hier sind so nette Kollegen und tolle Schülerinnen und Schüler. Das gibt mir am meisten.

Weiterlesen

Für euch da!

Ein neues Gesicht am ESG – Interview mit Alexander Pönisch

Herzlichen willkommen am ESG, Herr Pönisch!

Herr Pönisch, was genau ist Ihre Aufgabe an unserer Schule?
Frau Strüwe und ich sind hier beide Schulsozialarbeiter. Wir sind hauptsächlich für Schülerinnen und Schüler hier. Wenn es im Schulischen oder Privaten etwas gibt, dann kann man zu uns kommen und wir versuchen gemeinsam eine Lösung zu finden. 
Was für eine Ausbildung haben Sie für ihren Beruf gemacht? 
Ich habe erst studiert und in den Freiwilligendiensten gearbeitet. Ich war vorher an der Berufsschule, bin dann aber hierhergekommen. 

Weiterlesen

Wer ist eigentlich …

… Frau Rogge?

Wir vom Blog haben mal nachgefragt und einen sehr netten Antwortbrief bekommen, den wir euch nicht vorenthalten wollen:

Hallo liebe Schüler*innen des ESG!

Ihr habt mich vielleicht schon auf dem Schulgelände gesehen und euch gefragt wer ich bin. Daher möchte ich mich nun vorstellen.

Ich heiße Louisa Rogge, bin 25 Jahre alt und studiere Deutsch und Pädagogik auf Lehramt an der Universität Paderborn. Derzeit bin ich am ESG, weil ich hier mein Praxissemester, welches eine Art Praktikum für ein Schulhalbjahr darstellt, absolviere.

Weiterlesen

Neuzugänge am ESG …

…und ein bekanntes Gesicht

Es gibt neue Gesichter und auch ein „altes“ neues Gesicht am ESG. Herzlich willkommen Frau Hübner, Frau Thiele und herzlich willkommen zurück Frau Bolz

Gestern haben Frau Hübner und Frau Thiele befragt und deren Antworten wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Hier also interessante Wochenende-Lektüre für euch:

In welchen Fächern kann man Sie am ESG antreffen: 

T: Ich unterrichte Mathe, Chemie und Philosophie. 

H: Ich unterrichte Mathe und Geschichte; zukünftig auch Physik.

Wir hatten ein sehr nettes Interview mit Frau Jessica Hübner und Frau Jana Thiele
Weiterlesen

„Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“

Schulsozialarbeiterin Frau Strüwe im Blog-Interview

Wir sind total froh, dass wir euch heute ein Interview mit unserer neuen Schulsozialarbeiterin Frau Strüwe präsentieren können. Neben dem tollen Beratungsteam aus Herrn BVS und Frau Heitmann steht euch nun eine weitere Anlaufstelle zur Verfügung, die ihr bei Bedarf aufsuchen könnt.

Wie ihr sie erreichen könnt,

wie sie arbeitet,

was ihr von ihr erwarten könnt,

aber auch, wie man zu so einem Beruf überhaupt kommt u.v.m erfahrt ihr hier:

Wie heißen Sie?  
Gabriele Strüwe

Neu im ESG-Team: Frau Gabriele Strüwe
Weiterlesen

Arzt oder lieber Bootsbauerin? – Herr Alberts im Interview

Nach fast zwei Jahren Lockdown und „Oh man, es ist alles so langweilig“ ist auf einmal ganz viel los bei uns in der Schule. Neben Frau Strüwe haben wir zum Beispiel noch weitere Unterstützung von außen bekommen: Herr Alberts von der Agentur für Arbeit unterstützt zusammen mit dem Berufsberatungsteam ab jetzt alle Schüler:innen ab der neunten Klasse auf ihrem Weg nach der Schule.

Weiterlesen