Update_22.05.2020: Wichtige Hinweise für das ESG-rollierende-Reopening

Guten Morgen,

so, ab dem 26. Mai starten wir also in das rollierende System. Heute möchten wir euch und Sie über einige wichtige Dinge diesbezüglich in Kenntnis setzen.


Ganz wichtig ist, dass für die Zeit des rollierenden Systems verschobenen Anfangszeiten gelten, damit „Rudelbildung“ vermieden wird.

Hier die Übersicht über die jeweiligen Anfangs-, Pausen und Endzeiten:

Erprobungsstufe: 
8.00 – 9.20 Uhr – Pause – 9.40 – 11.00 – Pause – 11.20 – 12.45 Uhr

Mittelstufe: 
8.10 – 9.30 Uhr – Pause – 9.50 – 11.10 – Pause – 11.30 – 13.00 Uhr

Oberstufe: 
8.20 – 9.40 Uhr – Pause – 10.00 – 11.20 – Pause – 11.40 – 13.15 Uhr

Zudem gilt es, bestimmte Hygienemaßnahmen zu beachten:

Das Allerwichtigste: Abstand halten und Hände waschen!


An allen Eingängen findet ihr Spender mit Desinfektionsmitteln. Diese bitte nutzen!
Wenn ihr euch im Gebäude bewegt, setzt bitte euren Mund-Nasen-Schutz auf.


Geht euch (im wahrsten Sinne desWortes) „aus dem Weg“.
Vermeidet unbedingt jegliche Art von „Rudelbildung“.
Beim Betreten und Verlassen des Unterrichtsraumes ist Händewaschen Pflicht.
Wenn ihr während des Unterrichtes an eurem Platz sitzt, kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden.
Die Tische dürfen nicht verrückt werden.
Für jede Unterrichtseinheit in einem Raum wird ein Sitzplan angefertigt.

Tja, das sind sozusagen die „Spielregeln“ für die nächsten Woche – seien wir alle „fair Player“ und halten uns an diese Vorgaben, so dass wir uns und andere schützen und eine sichere Lernumgebung schaffen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.