Fahrrad for future – die 5d lobt einen Wettbewerb aus

Die 5d beteiligt sich am Nachhaltigkeitswettbewerb und sucht auf diesem Wege Unterstützer. Lest hier, worum es geht:

Liebe Schülerinnen und Schüler der 5. bis 7. Klassen,

wir – ein Teil der Kinder aus der 5d – machen beim Nachhaltigkeitswettbewerb mit. Unsere Idee: Alle sollen umweltfreundlich zur Schule kommen. Damit leistet jeder einen Beitrag für die Umwelt und gleichzeitig minimieren wir das Verkehrschaos zu bestimmten Stoßzeiten an der Schule. Ihr bekommt bald nähere Informationen darüber von euern KlassenlehrerInnen. Mit Hilfe einer Tabelle könnt ihr nachhalten, wie ihr zur Schule gekommen seid.

Die Klasse, die den Schulweg über einen Zeitraum von zwei Wochen am umweltfreundlichsten zurückgelegt hat, bekommt natürlich eine Belohnung.

Wir freuen uns, wenn ihr mitmacht!

Beray, Erik, Lourdes, Emilia und Hanna für die 5d.

Liebe Klasse 5d,

danke für euren Einsatz! Auch andere Gruppen bringen sich mit tollen Ideen in den Nachhaltigkeitswettbewerb ein: Wir haben schon Kinder gesehen, die Kleidung verkaufen und das Geld spenden wollen oder die Kinder der 6b, die in den Pausen unterwegs sind, um Spenden zu sammeln für den Baumbestand im Teutoburger Wald.

Ihr alle zeigt,
dass man was tun kann,
dass man nicht den Kopf in den Sand stecken sollte,
dass Veränderung im Kleinen anfängt,
dass jeder Euro zählt
und dass es nicht immer großer Taten bedarf, um viel bewegen.

Macht weiter so – euer Einsatz lohnt sich! Für die Teilnahme am Wettbewerb drücken wir euch die Daumen!

Eure Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.