Die Heiligen Drei Könige – Geschenk für die Kinder unserer Partnerschule in Kenia

Weihnachtsgrüße von George Makori, dem Schulleiter unserer Partnerschule St. Joseph Junior School in Nairobi:

Der größte Wunsch der 52 Schülerinnen und Schüler der St. Joseph Junior School ist ein Paar Schuhe, die zur obligatorischen Schuluniform erforderlich sind. Wollen wir nicht alle zusammen bis zum Heiligen Dreikönigsfest 52 Paar Schuhe in Form einer Spende verschenken? Für uns ein kleiner Verzicht, für die Kinder ein kleines Wunder.

Weiterlesen

Ein kleines Weihnachtswunder

Am Dienstag haben wir einen Beitrag der 6e veröffentlicht, in dem sie uns berichteten, dass Unbekannte den Adventskalender der Klasse geplündert hatten. Vom Blog haben wir zusammengeschmissen und der Klasse ein Runde Süßes spendiert. Das war schon mal gut – viel besser jedoch war, dass sich die TäterInnen anonym bei der Klasse gemeldet und sich entschuldigt haben. Ein echt super Schachzug von euch!

So können alle befriedet in die Ferien starten! Spread the love!

Eine echte Bananenklasse, diese 5b …


Die 5b hat einen echten Bananenweihnachtsbaum. Das reichte aber Jo und Charlotte nicht. Er sollte irgendwie auch Kerzen bekommen. Aber Feuer in der Schule? Bloß nicht! Deshalb besuchte Jo die Medi. Zufälligerweise war bei Herrn Kupferschmidt gerade Praktikumszeit. Das bedeutet: Zwei Schüler:innen – Larissa und Jonas – halfen bei der Arbeit.


Larissa (begeisterte Programmiererin aus der 9. Klasse), Jo und Charlotte (aus der 5b erfahrene Calliope-Expert:innen schon seit der Grundschule) taten sich zusammen. Sie entwickelten ein Programm, bei dem jeweils zwei von acht kleinen Leuchtdioden zufällig aufblinken.

Weiterlesen